Grußwort

Grußwort zum 3. Mainauenlauf 2018

Liebe Läuferinnen und Läufer,  

mit den Mitgliedern von MaliCrew e.V. freue ich mich über Ihre Teilnahme am Mainauenlauf, der heuer bereits zum dritten Mal stattfindet und sich immer größerer Beliebtheit erfreut.  

Dass sich zunehmend mehr Menschen im Alltag für den Laufsport begeistern, liegt sicher auch daran, dass man ihn zeitlich unabhängig betreiben kann, wenig Ausstattung braucht und seinen eigenen Rhythmus finden kann.

Schön, dass Sie am 17. Juni dabei sind.  

In ehrenamtlicher Fleißarbeit hat das Team um die MailCrew in den letzten Monaten wieder viel Zeit investiert und kreative Ideen gesammelt, um uns ein attraktives „Laufpaket“ zu präsentieren.  

Dazu gehört neben teilnehmergerecht auszuwählenden Streckenangeboten mit einigen Neuerungen ein topchices Finisher-Shirt.  

Beim Lauf durch die Wilhelminenaue erleben Sie das ehemalige Landesgartenschaugelände in seinem neuen naturnahen Kleid, das der Biodiversität gleichermaßen dient wie der Erholung der Stadtbevölkerung.  

Neben den Helferinnen und Helfern danke ich auch den zahlreichen Sponsoren, ohne die so ein Event nicht durchführbar wäre.  

Noch ein Tipp von mir: Trinken Sie viel! Ich weiß, wovon ich rede. :-)

Ich wünsche einen guten Lauf! Wir sehen uns.

Gudrun Brendel-Fischer
Schirmherrin

Über unsere Schirmherrin

Gudrun Brendel-Fischer - Mitglied des Bayerischen Landtags

Wir freuen uns, dass wir Gudrun Brendel-Fischer auch 2018 wieder als Schirmherrin gewinnen konnten. Sie ist tief mit Bayreuth verwurzelt und selbst begeisterte Läuferin. Bereits seit dem ersten Mainauenlauf unterstützt sie tatkräftig und ist mittlerweile ein fester Bestandteil geworden.
 
Die ehemalige Ehrenamtsbeauftragte und jetzige Integrationsbeauftragte der Bayer. Staatsregierung ist Mitglied im Landessportbeirat und setzt sich für eine bestmögliche Förderung des maßgeblich vom Ehrenamt getragenen Breitensports ein.

Auch deshalb ist uns ihr Mitwirken wichtig und wertvoll.
pic