Home
pic

Verschiebung des Mainauenlaufs auf den 20. September 2020

Optionen für Teilnehmer per Mail

Liebe Mainauenläuferinnen und Mainauenläufer,

es hat sich ja die letzten Wochen bereits angedeutet: Gerne hätten wir am 21. Juni mit euch zusammen unseren 5. Mainauenlauf gefeiert. Die derzeitige Lage lässt dies leider nicht zu, und wir haben uns daher in Absprache mit den Behörden entschlossen, den Lauf zu verschieben.

Neues Datum ist der 20. September 2020.

Wir haben lang hin und her überlegt und sind zum Schluss gekommen, dass das vorerst die beste Lösung ist. Ganz ohne Zweifel steht die Gesundheit von euch allen, von unseren Helferinnen und Helfern und uns im Vordergrund. Diesen Herbst ist der Lauf-Kalender noch voller als sonst, daher konnten wir die ein oder andere Überschneidung nicht vermeiden. Aber wir sind in Gesprächen mit den betroffenen Vereinen und suchen auch hier nach charmanten Lösungen.

Wie geht es jetzt weiter?

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben gerade eine Mail bekommen, in der wir euch die verschiedenen Optionen vorstellen. Am aller allerliebsten ist es uns natürlich, ihr kommt einfach im September. Es gibt aber weitere Optionen wie auch die Rückerstattung, solltet ihr nicht können.

Checkt die Tage mal euer Postfach und gebt uns gerne Rückmeldung.

Kommt gut durch die angespannte Zeit, bleibt gesund und fit. Wir freuen uns, euch bald wiederzusehen! Hier und auf unserer Webseite halten wir euch wie immer auf dem Laufenden.

Euer Team vom Mainauenlauf
pic

Die Anmeldung zum 5. Mainauenlauf ist geöffnet

Bereits über 500 Anmeldungen eingegangen

Die Early-Bird-Tickets sind leider ausgebucht. Ihr könnt euch natürlich weiterhin für den regulären Preis zu allen angebotenen Läufen und Wertungen anmelden. Für Inhaber eines Kontos der Sparkasse Bayreuth gibt es zusätzlich 10 % Rabatt auf die Startgebühr.

Hier geht es zur Anmeldung: https://my1.raceresult.com/139540/registration

Wir freuen uns auf eure Anmeldungen!

 

Der Mainauenlauf – Lauf für die Sinne

Save the Date: 20. September 2020

Liebe Sportlerinnen und Sportler,

 

wir freuen uns riesig, am 20. September 2020 die fünfte Auflage unseres Mainauenlaufes veranstalten zu dürfen, und laden euch hiermit herzlich ein, euch den Termin 2020 bereits jetzt im Kalender vorzumerken.

 

Save the Date: 20. September 2020

2020 wollen wir dort weitermachen, wo wir 2019 aufgehört haben: Unser Ziel ist es nicht nur den ambitionierten Läuferinnen und Läufern eine perfekt organisierte Laufveranstaltung zu bieten, sondern gerade den vielen Hobbysportlerinnen und -sportlern einen unvergesslich schönen sportlichen Tag zu bereiten.

 

Landschaftlich schöne Strecke

Am 20. September 2020 erwarten wir euch auf dem Gelände der ehemaligen Landesgartenschau zum Stadtlauf im Grünen. Start ist wie die letzten Jahre im Bereich des grünen Kabinetts, direkt im Gelände der ehemaligen Landesgartenschau. Die landschaftlich schöne, anspruchsvoll wellige Strecke verläuft dann hinunter zur Äußeren Badstraße, hinauf zum Wendepunkt in Colmdorf, ehe sie wieder über den Col Bellota, den höchsten Punkt der Strecke, nach St. Johannis führt. 

Dort angekommen geht es über die Eremitagestraße bergab, über den flachen Radweg direkt am Main entlang und über die Wehranlage zurück ins Ziel. Ein grandioser Zieleinlauf erwartet euch dann im Mainauenlauf-Finisher-Park. 

 

Mainauenlauf 2020 

Unser Mainauenlauf 2020 besteht aus vielen bewährten Dingen, die ihr aus den Vorjahren schon kennt. Dank der vielen Gesprächen mit euch werden wir diese weiter verbessern. Ihr dürft euch also freuen auf:

  • Gewohnt viel Herzblut
  • Die besten Helfer der Stadt
  • Biergartenbetrieb ab Samstag Nachmittag
  • Einzigartige Finisher-Medaille
  • Hochwertiges Finisher-Shirt
  • Einzigartiger Finisher-Park
  • Extratolles Jubiläumsgoodie

 

Überraschung zum Jubiläum

2020 feiern wir ein kleines Jubiläum: Unser Mainauenlauf findet das fünfte Mal statt! Natürlich werden wir uns zu unserem Jubiläumslauf noch etwas Besonderes einfallen lassen für euch! Seid gespannt!

Weitere Infos zum Lauf und regelmäßige Updates erhaltet ihr hier und auf unserer Facebook-Seite!