Ausschreibung
pic

Ausschreibung 2018

Offizielle Ausschreibung zum Mainauenlauf 2018

Liebe Sportlerinnen und Sportler,

der Test nach dem Umzug hoch in den Bereich des grünen Kabinetts 2017 war ein voller Erfolg und wir freuen uns, den Mainauenlauf auch 2018 wieder veranstalten zu dürfen.

Beeindruckende Ausblicke über die Stadt, flache schnelle Abschnitte für ambitionierte Läufer und ein einmaliger Finisher-Park für alle Teilnehmer und Angehörige machen den Mainauenlauf zu einer ganz besonderen Laufveranstaltung. Die Läuferinnen und Läufer erwartet aber nicht nur wie die Jahre zuvor eine landschaftlich sehr schöne, anspruchsvoll wellige 5-km-Runde mit herrlichen Panoramen über die ganze Stadt. Darüber hinaus gibt es eine Reihe von Neuerungen, insbesondere die Teilnahme von Staffeln (4 x 2,5 km) und eine 5-km-Nordic-Walking-Wertung.

Start ist im Bereich des grünen Kabinetts, direkt im Gelände der ehemaligen Landesgartenschau. Die Strecke führt dann hinunter zur Äußeren Badstraße, hinauf zum Wendepunkt in Colmdorf, ehe sie wieder über den Col Belotta, den höchsten Punkt der Strecke, nach St. Johannis führt. Dort angekommen geht es über die Eremitagestraße bergab, über den flachen Radweg direkt am Main entlang und zurück über die Wehranlage. Ein grandioser Zieleinlauf im Mainauenlauf-Finisher-Park erwartet dann die Läufer am Piazza dei Giardini.

Wer den 10-km-Hauptlauf absolviert, darf die Runde gleich zweimal erleben.

Schirmherrin:

Wir freuen uns, dass wir Frau Gudrun Brendel-Fischer auch 2018 wieder als Schirmherrin gewinnen konnten. Sie ist tief mit Bayreuth verwurzelt und selbst begeisterte Läuferin. Bereits seit dem ersten Mainauenlauf unterstützt sie tatkräftig und ist mittlerweile ein fester Bestandteil geworden.

Seit 2013 ist Frau Brendel-Fischer direkt gewählte Abgeordnete im Stimmkreis Bayreuth und als stellvertretende Fraktionsvorsitzende der CSU-Landtagsfraktion zuständig für die Bereiche Wissenschaft und Kunst, Ernährung, Landwirtschaft und Forsten sowie Umwelt- und Verbraucherschutz und Frauenpolitik. Sie ist außerdem ehrenamtlich in zahlreichen regionalen Organisationen tätig, wie z.B. dem bayerischen Roten Kreuz, AVALON präventiv oder dem Bezirksverband Gartenbau und Landespflege. Nicht nur daher eine ideale Schirmherrin für uns!


Strecken:

Kinder- und Jugendlauf:

  • flache, geteerte 1000 m / 500 m Wendestrecke
  • Kinderlauf 500 m (Jg. 2011 bis 2014)
  • Jugendlauf 1000 m (Jg. 2007 bis 2010)


5-km- / 10-km-Lauf:

  • Rundkurs, anspruchsvoll wellig (85 HM je Runde), meist geteert
  • 5-km-Hobbylauf = 1 Runde
  • 10-km-Mainauenlauf = 2 Runden


4 x 2,5 km Staffellauf:

  • Rundkurs, anspruchsvoll wellig (85 HM je Runde), meist geteert
  • 10 km = 2 Runden

5 km Nordic-Walking:
  • Rundkurs, anspruchsvoll wellig (85 HM je Runde), meist geteert
  • 5 km = 1 Runde  

Start / Ziel: 

Im Finisher-Park auf dem Gelände der ehemaligen Landesgartenschau im Bereich des "Grünen Kabinetts".


Startzeiten:

Der Mainauenlauf 2018 findet am Sonntag, dem 17. Juni, statt.

Die Startzeiten sind:

  • 09:30 Uhr Kinderlauf (500 m)
  • 09:45 Uhr Jugendlauf (1000 m)
  • 10:15 Uhr Hobbylauf/Nordic-Walking (5 km)
  • 11:30 Uhr Mainauenlauf/Staffellauf (10 km)

Bayreuther Stadtmeisterschaft:

Im Rahmen des Mainauenlaufes 2018 findet die Bayreuther Stadtmeisterschaft über 5 und 10 km statt. Gewertet wird in einer offenen Klasse für Männer und Frauen.
 

Teilnahmeberechtigt für die Stadtmeisterschaft sind:
a) Einwohner der Stadt Bayreuth jeglichen Alters. Eine Vereinszugehörigkeit ist nicht erforderlich.
b) Mitglieder der dem Stadtsportverband angeschlossenen Vereine, auch wenn sie nicht Einwohner der Stadt Bayreuth sind.
c) Angehörige der Universität, der Bundeswehr, des Bundesgrenzschutzes und der Schulen in Bayreuth.
d) Organisationen, die im Vereinsregister eingetragen sind, oder Mannschaften im Sinne von Betriebssportgemeinschaften, die Angehörige des gemeldeten Betriebs oder einer Institution sind.
e) Einzelsportler und Mannschaften unserer Partnerstädte.

Bei Freizeitmannschaften haben die jeweiligen Veranstalter eine Regelung hinsichtlich des Einsatzes von Aktiven in der Ausschreibung festzulegen.
Bei offenen Stadtmeisterschaften können diese Teilnehmer bei der Stadtmeisterschafts-Wertung nicht berücksichtigt werden.

Der/die Stadtmeister/-in erhält einen Pokal, eine Urkunde und eine Anstecknadel.

WICHTIGE INFO: Die Stadtmeisterschaft ist NUR eine zusätzliche Wertung.
Am Mainauenlauf ist JEDER teilnahmeberechtigt, der mitmachen möchte und sich angemeldet hat.


Mainauenchampion:

2018 können sich alle Läuferinnen und Läufer für die Sonderwertung des Mainauenchampions anmelden!
Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Mainauenchampion nehmen für 35 EUR an beiden Läufen (dem 5-km- und dem 10-km-Lauf) teil. Der/die in Summe Schnellste sichert sich den Titel des Mainauenchamps. Gewertet wird natürlich nach Damen und Herren getrennt.  


Anmeldung: 
www.mainauenlauf.de


Anmeldeschluss:
Montag, 11.06.2018, 12 Uhr (online)


Meldegebühr:

  • 20,- Euro Earlybird-Tickets (limitiert auf die ersten 200 Starter für Nordic-Walking, Hobby- und Mainauenlauf), danach: 25,- Euro Nordic-Walking, Hobby- und Mainauenlauf
  • 5,- Euro Kinder- und Jugendlauf
  • 35,- Euro Mainauenchampion
  • 75,- Euro Staffellauf

Nachmeldungen:
Startgebühr zzgl. 5,- Euro Nachmeldegebühr bis Sonntag, 17.06.2018, 9:00 Uhr an der Startnummernausgabe (Albert-Schweitzer-Schule), sofern noch Startplätze vorhanden.


Rückerstattung:
Kann nach Anmeldung an einem der Läufe nicht teilgenommen werden, wird die Meldegebühr nicht rückerstattet. Das Finishershirt (Nordic-Walking / Hobbylauf / Mainauenlauf) kann im Rahmen der Startnummernausgabe abgeholt werden.


Teilnahmeberechtigt: 
Beim Hobby- und Hauptlauf ist jeder berechtigt, der 2006 oder früher geboren wurde und ausreichend trainiert ist, die Strecke zu absolvieren.
Beim Kinderlauf  sind die Jahrgänge 2011-2014, beim Jugendlauf die Jahrgänge 2007-2010 startberechtigt.
Das Begleiten von Teilnehmern auf der Strecke ist nicht gestattet und führt zur Disqualifikation. Das Mitnehmen von Hilfsmitteln wie Sprungschuhen o.ä. ist nicht gestattet.


Verpflegung:

Die Läufer des Hobbylaufes und die Nordic-Walker haben bei Kilometer zwei und im Ziel die Möglichkeit sich zu verpflegen. Die Läufer des Mainauenlaufes nutzen darüber hinaus die Verpflegungsstellen bei Kilometer fünf und bei Kilometer sieben. An der Zwischenverpflegung werden jeweils Wasser, isotonische Getränken und Obst angeboten, bei der Endverpflegung (wie schon 2017) zusätzlich Gebäck.


Zeitmessung:
Professionelle Chipzeitmessung durch unseren Zeitmesspartner.


Wertung:
Gewertet wird nach den DLV Altersklassen ab 12 Jahren, getrennt nach Damen und Herren:
 

 Kürzel  Bezeichnung  Alter  Jahrgang
 WU14 / MU14  Kinder U14  12 - 13  2005 - 2006
 WU16 / MU16  Kinder U16  14 - 15  2003 - 2004
 WU18 / MU18  Kinder U18  16 - 17  2001 - 2002
 WU20 / MU20  Kinder U20  18 - 19  1999 - 2000
 WHK / MHK  Hauptklasse  20 - 29  1989 - 1998
 W30 / M30  Seniorinnen/-en 30  30 - 34  1984 - 1988
 W35 / M35  Seniorinnen/-en 35  35 - 39  1979 - 1983
 W40 / M40  Seniorinnen/-en 40  40 - 44  1974 - 1978
 W45 / M40  Seniorinnen/-en 45  45 - 49  1969 - 1973
 W50 / M50  Seniorinnen/-en 50  50 - 54  1964 - 1968
 W55 / M55  Seniorinnen/-en 55  55 - 59  1959 - 1963
 W60 / M60  Seniorinnen/-en 60  60 - 64  1954 - 1958
 W65 / M65  Seniorinnen/-en 65  65 - 69  1949 - 1953
 W70 / M70  Seniorinnen/-en 70  70 - 74  1944 - 1948
 W75 / M75  Seniorinnen/-en 75  75 - 79  1939 - 1943
 W80 / M80  Seniorinnen/-en 80  80 - 84  1934 - 1938
 W85 / M85  Seniorinnen/-en 85  Ab 85 Jahren  Bis 1933

Preise:
Urkunden und Medaillen für alle Finisher, Siegerpokale für die drei Erstplatzierten (gesamt) getrennt nach Damen und Herren, Sachpreise


Siegerehrung:
Die Siegerehrung findet im Anschluss an den Lauf im Finisher-Park statt.


Gepäckaufbewahrung:
Kostenfrei möglich im Start- und Zielbereich.


Umkleiden / Duschen / WC:
Kostenfrei möglich in der Albert-Schweitzer-Schule an der Äußeren Badstraße.


Ärztliche Betreuung: 
BRK Bayreuth 


Parken:

Es sind ausreichend Parkmöglichkeiten an der Äußeren Badstraße und den anliegenden Schulzentren vorhanden. Bitte beachten Sie den Lageplan.

Die Haftung für Schäden jeglicher Art (Verletzung, Diebstahl, etc.) werden weder vom Veranstalter noch vom Ausrichter übernommen.


Veranstalter:
MaliCrew e.V. | St.-Wolfgang-Str. 21b | 95445 Bayreuth 
info@malicrew.de    


Haftungsausschluss - Haftungsbegrenzung:
Ist der Veranstalter in Fällen höherer Gewalt berechtigt oder aufgrund behördlicher Anordnung oder aus Sicherheitsgründen verpflichtet, Änderungen in der Durchführung der Veranstaltung vorzunehmen oder diese abzusagen, besteht keine Schadensersatzpflicht des Veranstalters gegenüber dem Teilnehmer.

Mit Teilnahme am Mainauenlauf erkenne ich den Haftungsausschluss der Ausrichter, Veranstalter und Organisatoren an. Ich werde keine Ansprüche gegen den Ausrichter, Veranstalter, Organisator und Sponsoren oder deren Vertreter wegen Schäden und Verletzungen jeder Art geltend machen. 

Hiermit bestätige ich, dass ich für den Wettkampf ausreichend trainiert habe und körperlich gesund bin. Ich bin damit einverstanden, dass die in meiner Anmeldung genannten Daten, die von mir im Zusammenhang mit meiner Teilnahme am Lauf gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews in Rundfunk, Fernsehen, Werbung, Büchern, fotomechanischen Vervielfältigungen – Filme, Videokassetten, etc. – ohne Vergütungsansprüche meinerseits genutzt werden dürfen.

Die persönlichen Daten werden maschinell gespeichert. Ich versichere, dass mein angegebenes Geburtsdatum richtig ist und, dass ich meine Startnummer an keine andere Person weitergebe. Mir ist bekannt, dass ich disqualifiziert werde, wenn ich die offizielle Startnummer in irgendeiner Weise verändere.

Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für gesundheitliche Risiken des Teilnehmers im Zusammenhang mit der Teilnahme an Laufveranstaltungen. Es obliegt dem Teilnehmer, seinen Gesundheitszustand vorher zu überprüfen und die insbesondere auf den Internetseiten des Veranstalters bereitgestellten Gesundheitshinweise zu beachten.

Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für unentgeltlich verwahrte Gegenstände.


Datenerhebung und -verwertung:
Die bei Anmeldung vom Teilnehmer angegebenen personenbezogenen Daten werden gespeichert und nur zu Zwecken der Durchführung und Abwicklung der Veranstaltung verarbeitet. Dies gilt insbesondere für die zur Zahlungsabwicklung notwendigen Daten (§ 28 BundesdatenschutzG). Mit der Anmeldung willigt der Teilnehmer in eine Speicherung der Daten zu diesem Zweck ein.

Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass die im Zusammenhang mit seiner Teilnahme an der Veranstaltung gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews in Rundfunk, Fernsehen, Printmedien, Büchern, fotomechanischen Vervielfältigungen (Filme, Videokassetten, etc.) ohne Anspruch auf Vergütung verbreitet und veröffentlicht werden.

Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass die erhobenen personenbezogenen Daten an Dritte zum Zweck der Zeitmessung, Erstellung der Ergebnislisten sowie der Einstellung dieser Listen ins Internet weitergegeben werden.

Der Teilnehmer erklärt sich mit der Veröffentlichung seines Namens, Vornamens, Geburtsjahres, Vereins, seiner Startnummer und seiner Ergebnisse (Platzierungen und Zeiten) in allen veranstaltungsrelevanten Printmedien (Teilnehmerliste, Ergebnisliste, etc.) und in allen elektronischen Medien wie dem Internet einverstanden.

Der Teilnehmer kann der Weitergabe und der Veröffentlichung seiner personenbezogenen Daten gegenüber dem Veranstalter schriftlich, per Telefax oder E-Mail widersprechen.


Download:
Die vollständige Ausschreibung kann hier heruntergeladen werden.